Yoga & Pilates Studio Furttal

Kräftigung-Verjüngerung-Wohlbefinden

Pilates und Yoga Kurse in Dällikon

Ferienvertretung

Unser Stundenplan

Du möchtest an einem unserer Pilates- oder Yogakurse teilnehmen? Kontaktiere uns via Kontaktformular oder unter +41 78 722 72 10. Unseren Stundenplan findest du hier.

Stundenplan downloaden

Unser Kursangebot

Durch die Kräftigung der Tiefenmuskulatur und das Erlernen präziser Bewegungsmuster mit der Pilatesmethode wird ein Körperbewusstsein geschaffen, welches sich im Alltag durch eine ausbalancierte Haltung und schöne Körperform zeigt.

Die Spiraldynamik vermittelt ein vertieftes Wissen über die dreidimensionalen Bewegungsabläufe und schafft mehr Geschmeidigkeit und Stabilität in den Gelenken. Pilates und Spiraldynamik bereitet den Körper optimal auf die z. T. sehr anspruchsvollen Yogastellungen, sogenannte Asanas, vor.

Neben den Asanas werden im Yoga verschiedene Atemtechniken, sogenanntes Pranayama und Meditation praktiziert. Durch Visualisierungen und Autosuggestionen wird der gesundheitliche Aspekt verstärkt und die Konzentrationskraft gesteigert.

Yoga fördert die Gesundheit, verlangsamt den Alterungsprozess und steigert die geistige Leistungsfähigkeit.

Erfahre hier mehr über unser Angebot:

Yoga

Pilates

Kids Yoga

Nia: getanzte Lebensfreude

Unsere Kurse sind für Teilnehmer jeglichen Alters, jeglichen Geschlechts und jeglicher körperlicher Verfassung. Um unseren Stundenplan einzusehen, klicke hier!

Unsere Preise, Wissenswertes und AGBs

Preise pro Person und Lektion, resp. Abo :

Yoga (90 min.)Pilates (60 min.)
Privatlektionen Fr. 160Privatlektionen Fr. 120
Duo-Lektion Fr. 85Duo-Lektion Fr. 65
Trio-Lektion Fr. 55Trio-Lektion Fr. 45

Gruppen (max. 12 Teilnehmer)

Yoga (90 min.)Pilates oder Nia-Dance (60 min.)
20er Abo mit 4 Verlängerungen 20er Abo mit 4 Verlängerungen
(20 x innerhalb 24 Wochen) Fr. 570.-
20er Abo mit 4 Verlängerungen 20er Abo mit 4 Verlängerungen

(20 x innerhalb 24 Wochen) Fr. 380.–

10er Flex Abo (Laufzeit 1 Jahre) Fr. 340.-

10er Flex Abo (Laufzeit 1 Jahre) Fr. 240.–

10er Abo mit 2 Verlängerungen 10er Abo mit 2 Verlängerungen

(10 x innerhalb 12 Wochen) Fr. 300.-

10er Abo mit 2 Verlängerungen 10er Abo mit 2 Verlängerungen

(10 x innerhalb 12 Wochen) Fr. 200.–

5er Abo mit 1 Verlängerung 5er Abo mit 1 Verlängerung

(5 x innerhalb 6 Wochen) Fr. 165.-

5er Abo mit 1 Verlängerung 5er Abo mit 1 Verlängerung
(5 x innerhalb 6 Wochen) Fr. 110.–
Einzelzahlung der Lektion Fr. 35.-Einzelzahlung der Lektion Fr. 25.–

Unsere allgemeine Geschäftsbedingungen

Abo-Verlängerungen: Nur bei rechtzeitiger Abmeldung, min. 4 Std. vor Lektionsbeginn. Bei längerer Krankheit oder Unfall wird, gegen Vorweis eines Arztzeugnisses, das Abo ausgesetzt (als Verlängerungsguthaben). Flex-Abos: sind 10 flexibel abbuchbare Guthaben an den entsprechenden Trainingseinheiten (s. Videoanleitungen). Die Laufzeit beträgt 1 Jahr.

Kompensation: Nicht besuchte Lektionen können in anderen Gruppen während der selben Woche kompensiert werden, sofern es freie Plätze gibt.

Mitzubringen: Lockere Bekleidung, Socken (vorzugsweise mit gummierter Sohle), evtl. Handtuch.

Studioausrüstung und Infrastruktur: Studioeigene Yogamatten, Kleingeräte, Wolldecken, Garderobe und WC sind vorhanden.

Pünktlichkeit: Bitte erscheint min. 5 min. vor Lektionsstart. Vor allem in den Yogalektionen ist es wichtig, dass wir gemeinsam und ungestört starten können.

Zahlung: Bar oder gegen Rechnung mit Zahlungsfrist von 10 Tagen ab Rechnungsdatum. Einzelzahlungen in den Gruppenlektionen bitte bar mitbringen.

Abo-Rückerstattungen: Werden nur bei Änderung des laufenden Lektionsplans gewährt.

Ferien und Absenzen: Bitte plant Eure Abos so, dass sie kurz vor Euren Ferien auslaufen, so dass Ihr die verbleibenden Lektionen vor Eurer Abwesenheit  einzeln bezahlt. Bei Absenzen meinerseits werden die Abos ausgesetzt, sofern ich keine Vertretung organisieren konnte.

Anreise: Bushaltestelle „Dällikon-Dorf“ der Linien 449 & 491 vor dem Haus. Parkplätze befinden sich hinter dem Gebäude, Zufahrt via Dänikerstrasse.

Parkplätze findet ihr beim Gemeindegebäude an der Schulstrasse oder Ecke Buchser-Chilenaustrasse, s. Lageplan. 2 Eingangstüren: Vor und hinter dem Haus, es kann vorkommen, dass in den Abendstunden eine der Türen durch die Nachbarn geschlossen wird. Türklingeln sind bei beiden Eingängen vorhanden. Bitte auch bei Schweizer-Kovacs kurz klingeln.